Wandernder Stempelkasten und Saisonspecials

Am Kyffhäuser haben wir damit begonnen, dem Wandernden Stempelkasten ein Saisonspecial zu gönnen. Darauf dürft ihr euch jetzt bei jedem neuen Standort freuen. In dem Special wollen wir euch den Standort und interessante Touren um den Wandernden Stempelkasten näher bringen.

 

Nächste Station Aschersleben - Älteste Stadt Sachsen-Anhalts

Der Turm am MarsfeldAb 16.12.2016 macht der Wandernde Stempelkasten halt in Aschersleben. Die Stadt am nordöstlichen Harzrand ist zugleich auch Heimat von Harzer Bergwald. Deshalb freuen wir uns auf euren Besuch bei uns daheim! Gleich einen Tag nach der Aufstellung des Kastens haben wir in Zusammenarbeit mit der Aschersleber Kulturanstalt eine Stadtführung organisiert. Sie führt euch über die Dächer der Stadt in die einstigen Wehrtürme der gut erhaltenen Befestigungsanlagen. Rings um den heutigen Promenadenring von Aschersleben zieht sich die Stadtmauer mit sehr gut restaurierten Türmen und dem letzten erhaltenen Stadttor. Natürlich ist auch ein Besuch am Luisenblick, dem neuen Standort des Wandernden Stempelkastens im Programm, das vom erfahrenen Stadtführer Ronny Reitzig geleitet wird.

Wie bereits beim Standort Kyffhäuser dürft ihr euch wieder auf interessante Touren freuen. Aschersleben bietet vor allem Freunden von Architektur und Gartenkunst jede Menge Höhepunkte. Neben der Stadtmauer gibt es noch viele alte, gut erhaltene und wieder restaurierte Gebäude in der Stadt. Am Markt könnt ihr neben dem Rathaus auch das Krugmannsche Haus, das Birnstilhaus oder den Hennebrunnen bestaunen. Im Grauen Hof, einem der ältesten Profangebäude in Sachsen-Anhalt finden regelmäßig kulturelle Höhepunkte statt. Damit ihr möglichst viel von der Stadt sehen könnt, bereiten wir zwei Touren vor, die neben dem Stempelkasten auch die sehenswerten Orte Ascherslebens beinhalten. Vielleicht fällt ein Besuch im Aschersleber Zoo bei den weißen Tigern ab. Dann könnt ihr gleich zum Brockenblick wandern, der eben diesen bei guter Wetterlage möglich macht. Die Ruine des Arnstein ist ebenfalls von diesem Punkt zu sehen.

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid, dann freut euch auf den 16.12.2016, wenn das neue Saisonspecial Aschersleben auf Harzer Bergwald startet.

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment