Zur Karte102 - Lageswarte

Auf der LageswarteRegion: Hahausen

Quelle: Harzer Bergwald

Zur Stempelstelle Lageswarte können Sie vom Neileparkplatz in Hahausen starten.

Folgen Sie der Neilestraße direkt in den Wald bis Sie zum Vereinsplatz gelangen, der sich direkt am Rundwanderweg befindet. Hier können Sie sich ein paar Minuten auf der Bank ausruhen, bevor Sie Ihre Wanderung fortsetzen. Ein schmaler Pfad führt rechts neben dem Vereinsplatz Bergauf. Die Stempelstelle befindet sich auf dem Gipfel. Der Weg dort hoch ist sehr anstrengend, die Aussicht nach Hahausen und vom Gipfel zur Innerstetalsperre entschädigen für die Anstrengung. Leichter geht es da vom Aufstieg und Schutzhütte "Kalte Birke". Der Weg ist zwar länger, aber nicht ganz so steil.