Zur Karte110 - Granestausee

110 GranestauseeRegion: Astfeld

Quelle: Harzer Wandernadel

Der ca. 3 km lange Granestausee (400 m ü. NN) liegt zwischen Hahnenklee und Wolfshagen.

Die jüngste Talsperre im Harz wurde zwischen 1966 und 1969 hauptsächlich zur Trinkwasserversorgung des Harzvorlandes gebaut. Sie wird aber auch zur Stromversorgung genutzt. Der Damm besteht aus Material der eiszeitlichen Endmoräne sowie schwedischen Granitblöcken und hat eine Asphaltbetonschicht. Die Stempelstelle befindet sich in der Hütte auf dem Hügel.

Der Garnestausee wurde von unseren Wanderfreunden zur schönsten Stempelstelle 2011 gekürt.