Zur Karte9 - Brockenhaus

009 BrockenhausRegion: Schierke / Brocken

Quelle: Harzer Wandernadel

Der Brocken, auch bekannt unter dem Namen Blocksberg, ist von vielen Sagen umwoben.

Mit 1.142 m ü. NN ist er der höchste Berg Norddeutschlands und des Harzes und stellt für Besucher und Einwohner ein beliebtes Ausflugsziel dar. Große Teile des Brockens sind als Naturschutzgebiet geschützt. Bei guter Sicht kann man vom Gipfel bis nach Thüringen blicken. Den Brocken kann man auf verschiedensten Wanderrouten zu Fuß erklimmen oder man fährt mit der Harzer Schmalspurbahn hinauf. Auf dem Gipfel erwarten den Besucher das Brockenhotel, das Brockenhaus mit dem Brockenmuseum und der Brockengarten. Die Stempelstelle befindet sich am Eingang des Brockenhauses.